POL-S: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 01.12.2019 02:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Botnang (ots)

Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Samstagabend (30.11.2019) bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Fahrer eines Motorrades der Marke Kawasaki, befuhr gegen 20.50 Uhr aus Botnang kommend die Vaihinger Landstraße in Richtung Wildparkstraße. Der 34-jährige Fahrer eines Seat fuhr von der Wildparkstraße in Richtung Botnang ab und missachtete hierbei die Vorfahrt des Motorradfahrers. Rettungssanitäter und ein Notarzt versorgten den Motorradfahrer und verbrachten ihn zur weiteren stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...