POL-S: Kühlschrank in Brand geraten

  • veröffentlicht am 18.09.2020 13:09 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

In einem Mehrfamilienhaus an der Mahlestraße ist am Freitag (18.09.2020) ein Brand ausgebrochen. Eine 85-jährige Eigentümerin alarmierte gegen 12.00 Uhr die Feuerwehr, da vermutlich aufgrund eines technischen Defekts der Kühlschrank zu brennen anfing. Die Feuerwehr löschte den Brand, der zwischenzeitlich vom ersten Stock auf das zweite Stockwerk übergegriffen hatte. Die Frau, die sich als einziges in dem Haus befunden hatte, blieb unverletzt. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart