POL-S: Kind bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen und Beteiligte gesucht

  • veröffentlicht am 22.06.2020 15:06 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Nord (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Tunzhofer Straße/ Wolframstraße ist am Donnerstag (18.06.2020) ein neun Jahre alter Junge verletzt worden. Der Neunjährige fuhr gegen 15.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Tunzhofer Straße in Richtung Heilbronner Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein unbekannter Motorradfahrer die Wolframstraße ebenfalls in Richtung Heilbronner Straße entlang. Auf der Kreuzung Tunzhofer Straße/ Heilbronner Straße erfasste der Motorradfahrer den Jungen, der daraufhin stürzte. Der Motorradfahrer und eine Zeugin kümmerten sich zunächst um den Jungen, der jedoch mit seinem Fahrrad die Unfallstelle verließ. Zum Motorradfahrer ist bekannt, dass er ein schwarzes Motorrad mit Beiwagen lenkte. Er soll mit einer schwarzen Lederjacke, einer schwarzen langen Hose bekleidet gewesen sein und einem Helm getragen haben. Zudem soll er lange schwarze Haare haben. Der Motorradfahrer und Zeugen, insbesondere die Frau, die sich um den Jungen gekümmert hatte, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...