POL-S: Kind bei Unfall leicht verletzt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 16.12.2022 10:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Süd (ots)

Ein fünfjähriges Kind ist am Donnerstagabend (15.12.2022) in der Karl-Kloß-Straße von einem Auto angefahren worden. Der 56 Jahre alte Nissan-Fahrer war gegen 18.45 Uhr in der Karl-Kloß-Straße in Richtung Heslach unterwegs. Auf Höhe der Liebigstraße erfasste der Autofahrer einen fünfjährigen Jungen, der gemeinsam mit seiner Mutter an der dortigen Fußgängerfurt die Straße überquerte. Alarmierte Rettungskräfte brachten das Kind mit leichten Verletzungen zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge soll die Ampel für Fußgänger Grün gezeigt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Stadtbahnunfall
08.02.2023 15:02:57 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Stadtbahnunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei einem Unfall zwischen dem Iveco-Sprinter eines 29 Jahre alten Mann...