POL-S: Inlineskaterin gestürzt

  • veröffentlicht am 21.04.2020 11:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Eine 26 Jahre alte Frau ist am Montagabend (20.04.2020) auf dem Neckardamm gestürzt und hat sich schwer verletzt. Die Frau fuhr mit ihren Inlineskatern gegen 18.25 Uhr von Richtung Neckarpark kommend in Richtung Wangen. Unterhalb der Auffahrtsrampe zur Bundesstraße 14 kam sie vermutlich durch einen Kieselstein ins Straucheln und stürzte. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu, der Rettungsdienst behandelte sie vor Ort und brachte sie anschließend in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Küchenbrand
07.05.2021 09:05:51 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Küchenbrand

Stuttgart-Nord (ots) Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend (06.05.2021) in einer Wohnung an...