POL-S: In Saunalandschaft bedrängt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 06.04.2022 10:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Möhringen (ots)

Nachdem ein Unbekannter eine 22 Jahre alte Frau in einer Saunalandschaft an der Plieninger Straße sexuell bedrängt und belästigt hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Die junge Frau war gegen 22.00 Uhr in einem Dampfbad, als sich ihr der Mann näherte und anfing, sie gegen ihren Willen mit einem Salzpeeling einzureiben und weiter zu berühren. Die 22-Jährige flüchtete daraufhin in die Damenumkleide, wo sie sich zwei Badegästen anvertraute. Der Mann verließ die Saunalandschaft offenbar zwischenzeitlich. Der Täter soll etwa 180 Zentimeter groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Er hatte kurze dunkle Haare, einen Dreitagebart sowie eine schlanke Statur. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...