POL-S: In Kiosk eingebrochen - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 27.12.2021 12:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mühlhausen (ots)

Zwei unbekannte Täter sind am Sonntagabend (26.12.2021) in einen Kiosk an der Wallensteinstraße eingebrochen. Eine Zeugin bemerkte gegen 22.50 Uhr verdächtige Geräusche auf der Straße. Als sie in Richtung der Geräuschkulisse rief, sah sie zwei Personen die Wallensteinstraße in Richtung Adalbert-Stifter-Straße davonrennen. Die Täter hatten die Schaufensterscheibe eingeschlagen und durch das entstandene Loch offenbar zwei Shishas von geringem Wert herausgegriffen. Alarmierte Polizeibeamte entdeckten das Diebesgut in unmittelbarer Nähe des Tatortes. Bei beiden Tätern soll es sich um männliche Jugendliche handeln. Einer der Täter hatte eine schlanke Statur und trug eine Kapuze sowie schwarz-weiße Schuhe. Sein Komplize hatte eine korpulente Figur und trug eine dunkle Schildmütze sowie eine Jogginghose mit Streifen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903700 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 7 Ludwigsburger Straße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Fahrzeugbrand
26.06.2022 20:06:08 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Rohracker (ots) Vor einer Garage an der Tiefenbachstraße ist am Sonntag (26.06.2022) ein P...