POL-S: Hütte abgebrannt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 25.11.2022 15:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Nord (ots)

Aus unbekannten Gründen ist am Freitag (25.11.2022) eine Hütte an der Ehmannstraße in Brand geraten. Mehrere Zeugen bemerkten den Brand gegen 13.40 Uhr und wählten den Notruf. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Holzhütte bereits in Flammen und brannte vollständig nieder. Personen kamen nicht zu Schaden. Während der Löscharbeiten kam es im Bereich der Nordbahnhofstraße und Ehmannstraße zu Verkehrsbehinderungen, auch der Stadtbahnverkehr war kurzzeitig eingeschränkt. Der Schaden kann bislang nicht beziffert werden, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
01.02.2023 15:02:10 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Mittwoch (01.02.2023) in einem Wohn- und G...