POL-S: Holzsitzgruppe abgebrannt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 29.03.2022 09:03 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Untertürkheim (ots)

Am Dienstagmorgen (29.03.2022) ist im Bereich der Egelseer Heide an der Stettener Straße eine Sitzgruppe abgebrannt. Ein Zeuge bemerkte gegen 06.45 Uhr die brennenden Holzbänke und wählte den Notruf. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Sitzgruppe bereits vollständig. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein nicht sachgemäß entsorgter Einweggrill zum Brand geführt haben. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 an das Polizeirevier 5 Ostendstraße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
27.05.2022 13:05:35 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus zunächst unklarer Ursache ist am Mittwochabend (25.05.2022) an einem ...