POL-S: Holzschuppen abgebrannt - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 08.11.2019 11:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Süd (ots)

Aus unbekannter Ursache ist am Donnerstagabend (07.11.2019) ein Holzschuppen an der Römerstraße abgebrannt. Passanten bemerkten die Flammen gegen 20.25 Uhr und riefen die Feuerwehr. Beim Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte brannte der Schuppen bereits lichterloh. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf ein weiteres Gebäude zu verhindern. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...