POL-S: Gegen Bus gefahren - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 16.12.2019 13:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Eine 72 Jahre alte Frau ist am Montag (16.12.2019) in der Schillerstraße gegen einen Linienbus gefahren. Die 72-Jährige war gegen 10.10 Uhr mit ihrem Mercedes in der Schillerstraße unterwegs, als ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer vor ihr auf die rechte Spur wechselte. Aus bislang unbekannten Gründen lenkte sie ebenfalls nach rechts und fuhr gegen einen auf der Busspur fahrenden Bus der Linie 42. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die Autofahrerin sowie der 29-jährige Busfahrer und ein 57-jähriger Fahrgast. Ein Rettungswagen brachte die Autofahrerin in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen, die bis um etwa 12.30 Uhr andauerten. Da teilweise widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang bestehen, werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...