POL-S: Gartenhausbrand

  • veröffentlicht am 23.03.2020 13:03 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache ist am Samstagabend (21.03.2020) ein Gartenhaus im Gewann Eheweiblen in Brand geraten. Mehrere Passanten meldeten das Feuer gegen 20.35 Uhr. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife brannte das Gartenhaus bereits lichterloh. Die Feuerwehr löschte den Brand, gegen 21:10 Uhr wurde "Feuer aus" gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein nicht vollständig erloschener Grill das Feuer verursacht haben, die Ermittlungen dauern noch an. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Gartenhausbrand
23.03.2020 13:03:55 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Gartenhausbrand

Stuttgart-Hedelfingen (ots) Aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache ist am Samstagabend (21...