POL-S: Fußgängerin bei Unfall tödlich verletzt

  • veröffentlicht am 26.05.2020 06:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-West (ots)

Die 17-jährige Frau, die am Mittwochmittag (siehe Pressemitteilung vom 20.05.2020) an der Bushaltestelle Hegel-/Seidenstraße von einem Auto erfasst wurde, verstarb am Montag (25.05.2020) mutmaßlich an den Folgen ihrer schweren Verletzungen in einem Stuttgarter Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...