POL-S: Frau vermisst - Öffentlichkeitsfahndung mit Echtbild

  • veröffentlicht am 11.12.2020 13:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Weilimdorf Stuttgart-Weilimdorf (ots)

Die Polizei sucht mit einem Echtbild nach der 34 Jahre alten Frau. Es bestand am Donnerstagmorgen (10.12.2020) letztmalig telefonisch Kontakt zu der in Weilimdorf wohnenden Vermissten. Aufgrund der derzeitigen Erkenntnisse kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Die Vermisste ist zirka 168 Zentimeter groß, hat blonde Haare und braune Augen. Sie ist vermutlich mit einer schwarzen Jacke, einer dunklen Hose, braunen Wanderschuhen sowie einer weißen Pudelmütze bekleidet und hat einen beigen Rucksack sowie eine blau-weiße Sporttasche der Marke Puma dabei. Zeugen, welche die Frau gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Hinweis an die Redaktionen: Die beigefügten Bilder der Vermissten sind nur im geschützten Bereich abrufbar und dienen aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich zur einmaligen Veröffentlichung zu Fahndungszwecken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Handtaschenraub
16.05.2021 07:05:50 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Handtaschenraub

Stuttgart - Feuerbach (ots) Eine 73-jährige Frau wurde am Samstag (15.05.2021) gegen 14.15 Uhr in de...