POL-S: Frau vermisst - Öffentlichkeitsfahndung mit Echtbild

  • veröffentlicht am 19.05.2020 15:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Süd (ots)

Die Polizei sucht mit einem Echtbild nach einer 56 Jahre alten Frau. Angehörige hatten am Montag (18.05.2020) gegen 13.00 Uhr in ihrer Wohnung im Stuttgarter Süden zuletzt Kontakt zu ihr. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei, unter anderem auch mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und eines Personenspürhundes, führten nicht zum Auffinden der Frau. Die Vermisste ist etwa 165 Zentimeter groß. Sie hat kurze bis schulterlange braune Haare, eine korpulente Figur und ist Brillenträgerin. Sie trug vermutlich eine Jeans, ein blaues Shirt und Sandalen. Zeugen, welche die Frau gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Hinweis an die Redaktionen: Das beigefügte Bild der Vermissten ist nur im geschützten Bereich abrufbar und dient aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich zur einmaligen Veröffentlichung zu Fahndungszwecken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...