POL-S: Exhibitionist unterwegs - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 02.06.2020 10:06 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend (30.05.2020) an der Stadtbahnhaltestelle Neckartor eine 27 Jahre alte Frau belästigt. Die 27-Jährige ging gegen 22.40 Uhr auf den Bahnsteig. Als sie auf die Stadtbahn wartete, bemerkte sie einen Mann, der in ihre Richtung schaute und dabei mit geöffneter Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Sie ergriff die Flucht. Die Frau beschrieb den Täter als etwa 40 Jahre alt und rund 185 Zentimeter groß. Der Mann mit europäischem Aussehen hatte eine stämmige Figur, ein schmales Gesicht und schwarze nach oben gegelte Haare. Er war mit einer olivgrünen Stoffhose und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Zudem hatte er eine dunkle Umhängetasche dabei. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...