POL-S: Exhibitionist belästigt Frau in Stadtbahn - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 11.05.2020 08:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein unbekannter Mann hat sich am Sonntagnachmittag (10.05.2020) in einer Stadtbahn vor einer 18-jährigen Frau entblößt. Die 18-Jährige fuhr gegen 13.40 Uhr in einer Stadtbahn der Linie U7 in Richtung Mönchfeld, als sich der Mann zwischen den Haltestellen Schlossplatz und Hauptbahnhof zu ihr setzte und sein Geschlechtsteil entblößte. Die junge Frau verließ die Bahn an der Haltestelle Hauptbahnhof und informierte die Polizei. Bei dem Täter soll es sich um einen zirka 60-jährigen, korpulenten Mann gehandelt haben. Er hatte kurze weiße Haare, dunkle Augen und trug eine Brille mit schwarzem Rahmen. Er trug ein helles Oberteil und eine schwarze Hose. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...