POL-S: Erneuter Fahrzeugbrand

  • veröffentlicht am 01.11.2019 07:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Weilimdorf (ots)

Am frühen Freitagmorgen (01.11.2019) brannte erneut ein Auto, das am Fahrbahnrand in der Edenkobener -/Kaiserslauterer Straße geparkt war. Ein Anwohner hatte um 05.05 Uhr den bereits lichterloh brennenden Skoda festgestellt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Löschversuche der zuerst eintreffenden Polizeistreife blieben erfolglos, erst die Feuerwehr konnte den Brand eindämmen. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 7000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache sind im Gange, vermutlich dürfte ein Zusammenhang mit Bränden in den letzten Tagen (siehe unsere Pressemitteilung vom 27.10.2019) bestehen. Die Polizei bittet unter der Rufnummer +4971189905778 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
23.01.2020 16:01:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag (23.01.2020) be...