POL-S: Dreister Einbrecher unterwegs - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 31.07.2020 10:07 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Ein unbekannter Täter ist am Donnerstagabend (30.07.2020) in eine Wohnung an der Rippoldsauer Straße eingebrochen. Offenbar verschaffte sich der Unbekannte gegen 18.25 Uhr über ein gekipptes Fenster Zugang zu einer Wohnung. Im Inneren durchwühlte er die Räumlichkeiten und stahl eine rosa Tasche, Zigarettenstangen, einen Geldbeutel sowie eine Kasse mit geringem Bargeldbetrag. Die 59-jährige Bewohnerin, die im Wohnzimmer auf dem Sofa geschlafen hatte, wachte von den Geräuschen auf und konnte nur noch sehen, wie der Fremde ihre Wohnung durch die Türe wieder verließ und im Treppenhaus verschwand. Intensive Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Ergreifen des Täters. Der Einbrecher soll etwa 185 bis 190 Zentimeter groß sein und zur Tatzeit ein rotes Oberteil getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand
18.05.2021 12:05:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand

Stuttgart-Vaihingen (ots) In einem Gebäude am Pfaffenwaldring ist am Montag (17.05.2021) ein Brand a...