POL-S: Brand in Vereinsheim

  • veröffentlicht am 14.08.2019 13:08 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Stammheim (ots)

Bei einem Brand in einem Vereinsheim an der Solitudeallee ist in der Nacht zum Mittwoch (14.08.2019) ein hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer ist gegen 02.00 Uhr im Bereich eines Anbaus an der alten Turnhalle ausgebrochen. Die Flammen griffen rasch auf das Gebäude des Vereinsheims über, in dem sich auch ein Restaurant befindet. Der Dachstuhl brannte völlig aus. Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, bei dem niemand verletzt wurde. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Stuttgart und eines hinzugezogenen Brandsachverständigen des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg gibt es keine Hinweise, die auf einen technischen Defekt schließen lassen, weshalb von Brandstiftung ausgegangen wird. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
09.12.2019 13:12:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Möhringen (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Sonntag (08.12.2019) in einer Wohnung an de...