POL-S: Brand in Gaststätte

  • veröffentlicht am 01.12.2019 07:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Ein Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro ist die Folge eines Brandes am Samstagabend (30.11.2019) gegen 18.00 Uhr in einer an der Ludwigsburger Straße gelegenen Gaststätte, verletzt wurde niemand. Der Betreiber des Lokals stellte eine starke Rauchentwicklung in seiner Küche fest, nachdem sich offenbar ein Topf auf dem Herd und die dazugehörende Dunstabzugshaube entzündet hatten. Der Brand konnte von dem Besitzer selbst gelöscht werden, die hinzugerufene Feuerwehr musste aufgrund der starken Rauchentwicklung eine über der Gaststätte lebende 76-jährige Anwohnerin vorsorglich aus dem Haus begleiten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
09.12.2019 13:12:43 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Möhringen (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Sonntag (08.12.2019) in einer Wohnung an de...