POL-S: Bewohner mit Drehleiter evakuiert

  • veröffentlicht am 18.09.2020 13:09 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Degerloch (ots)

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am Freitagmittag (18.09.2020) im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Gomaringer Straße zu einem Brand. Feuerwehrkräfte fuhren gegen 12.10 Uhr zu dem Mehrfamilienhaus, da im Keller des Gebäudes ein Brand ausgebrochen war. Der Rauch zog dabei ins Treppenhaus, sodass die vier Bewohner das Haus nicht verlassen konnten. Die Feuerwehr evakuierte sie über eine Drehleiter und löschte den Brand. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Mülltonnenbrand
16.06.2021 15:06:41 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Mülltonnenbrand

Stuttgart-West (ots) Aus unbekannten Gründen sind am Mittwoch (16.06.2021) an der Oberen Bismarckstr...