POL-S: Beim Abbiegen gegen Fahrzeuge geprallt

  • veröffentlicht am 05.01.2023 11:01 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Vier beschädigte Autos und ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls vom Donnerstag (05.01.2023) an der Einmündung Schmidener Straße/Thorner Straße. Eine 86 Jahre alte Frau war mit ihrem Renault Modus gegen 09.30 Uhr in der Schmidener Straße stadtauswärts unterwegs und bog nach rechts in die Thorner Straße ab. Dabei geriet sie nach links und stieß mit dem Mercedes eines 57-Jährigen zusammen der ihr entgegenkam. Anschließend prallte sie gegen einen VW und einen Dacia, die beide am Straßenrand geparkt waren. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr streuten die auslaufenden Betriebsstoffe ab, verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Stadtbahnunfall
08.02.2023 15:02:57 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Stadtbahnunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei einem Unfall zwischen dem Iveco-Sprinter eines 29 Jahre alten Mann...