POL-S: Baustellengrube und Keller nach Wasserrohrbruch vollgelaufen

  • veröffentlicht am 03.05.2022 08:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-West (ots)

Im Bereich der Klopstockstraße ist am Dienstagmorgen (03.05.2022) ein Wasserrohr gebrochen. Aus bislang unbekannter Ursache brach kurz vor 06.00 Uhr im dortigen Baustellenbereich ein Wasserrohr, sodass zunächst die Baugrube volllief und anschließend das Wasser über die Kreuzung Klopstockstraße/Schwabstraße in Richtung Rosenbergstraße/-platz abfloss. Dabei lief, nach derzeitigem Stand, Wasser in zwei angrenzende Keller. Die alarmierte Feuerwehr sowie Mitarbeiter des Wassernetzbetreibers kamen vor Ort und stellten das Wasser ab. Polizeibeamte sperrten bis 7.20 Uhr den beidseitigen Verkehr von der Schwabstraße/Lerchenstraße bis zur Rosenbergstraße. Über die Schadenshöhe ist derzeit nichts bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Brand auf Balkon
08.08.2022 09:08:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Brand auf Balkon

Stuttgart-West (ots) Aus bislang unbekannten Gründen hat es am Montagmorgen (08.08.2022) auf einem B...