POL-S: Bagger streift Brückenunterboden

  • veröffentlicht am 27.04.2022 10:04 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 10 ist am Dienstagabend (26.04.2022) ein aufgeladener Bagger mit dem Unterboden einer Brücke zusammengestoßen. Ein 21 Jahre alter LKW-Fahrer, dessen Fahrzeug mit einem Bagger beladen war, fuhr gegen 18.00 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Esslingen. Auf Höhe der Inselbrücke streifte ein Teil des Baggers den Brückenunterboden, woraufhin mehrere Brückenteile auf die Fahrbahn fielen und einen neben dem LKW fahrenden BMW beschädigten. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen. Verständigte Mitarbeiter des Tiefbauamts stellten bei der anschließenden Überprüfung keine Beeinträchtigung an der Statik der Brücke fest. Da auch ein Hydraulikschlauch des Baggers gerissen und Öl ausgelaufen war, blieben zwei der Fahrbahnen bis zum Abschluss der Straßenreinigung bis kurz nach Mitternacht gesperrt. Es entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von über zehntausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
24.09.2022 07:09:52 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Süd (ots) Ein 35-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (24.09.2022) einen Brand in seiner W...