POL-S: Autofahrer fährt Reh an und flüchtet - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 16.02.2022 11:02 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Botnang (ots)

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen (15.02.2022) in der Vaihinger Landstraße ein Reh angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der unbekannte Autofahrer war gegen 08.00 Uhr in der Vaihinger Straße unterwegs, als es zu der Kollision mit dem Reh kam. Im Anschluss soll er weitergefahren sein, ohne sich um das schwer verletzte Tier zu kümmern. Ein alarmierter Jäger erlöste das am Fahrbahnrand befindliche Wildtier von seinem Leiden. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen roten Sportwagen handeln, der möglicherweise Beschädigungen an der Stoßstange, dem Kotflügel sowie der Motorhaube aufweist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903300 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart