POL-S: Auto überschlagen - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 27.07.2020 08:07 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Bei einem Unfall am Sonntagabend (26.07.2020) ist ein 20 Jahre alter Autofahrer mit einem einbiegenden Fahrzeug einer 22-Jährigen zusammengestoßen und hat hohen Sachschaden verursacht. Der 20-jährige Fahrer eines VW Polo fuhr in der Pischekstraße in Richtung Innenstadt und kollidierte gegen 21.40 Uhr mit dem VW Golf der 22-Jährigen, die von der Gänsheidestraße nach links in die Pischekstraße einbog. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Polo und blieb auf dem Dach liegen. Rettungskräfte brachten den 20-Jährigen zur medizinischen Versorgung vorsorglich in ein Krankenhaus. Die 22 Jahre alte Frau blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Zeugen, insbesondere der Fahrer eines schwarzen Mercedes, der hinter dem VW Polo gefahren sein soll, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Auffahrunfall
26.10.2020 13:10:29 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Auffahrunfall

Stuttgart-Mitte (ots) Bei zwei Auffahrunfällen ist am Montagvormittag (26.10.2020) im Wagenburgtunne...