POL-S: Auto kollidiert mit Radfahrerin - Zeugen gesucht

  • veröffentlicht am 04.12.2019 13:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Ost (ots)

Eine 64 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend (03.12.2019) mit ihrem roten Honda in der Talstraße mit einer Radfahrerin zusammengestoßen. Diese zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die 64-Jährige war gegen 23.10 Uhr mit ihrem Honda in der Klingenstraße in Richtung Gaißburg unterwegs und wollte an der Kreuzung zur Talstraße nach links in diese einbiegen. Hier übersah sie offenbar eine 39-Jährige Radfahrerin, die mit ihrem orangenen Citybike die Talstraße abwärts in Richtung Bad Cannstatt fuhr. Im Kreuzungsbereich kollidierte das Auto mit der Radfahrerin, die hierdurch stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Ersthelfer und Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 3.300 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Arbeitsunfall
24.01.2020 13:01:44 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Arbeitsunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) Bei Arbeiten auf einer Baustelle an der Mercedesstraße hat sich am Fre...