POL-S: Auto kollidiert mit Linienbus auf Busspur - Zwei Verletzte

  • veröffentlicht am 01.12.2021 14:12 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus in der Straße Arnulf-Klett-Platz sind am Mittwoch (01.12.2021) zwei Fahrgäste verletzt worden. Der 60 Jahre alte Fahrer eines Hyundai Kona war gegen 13.30 Uhr in Richtung Heilbronner Straße unterwegs und wechselte offenbar auf die Busspur. Hierbei prallte er mit dem Bus der Linie 44 zusammen, wodurch zwei Frauen im Alter von 96 und 59 Jahren stürzten. Rettungskräfte brachten die beiden Frauen zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
27.01.2022 09:01:58 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Vaihingen (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Mittwochabend (26.01.2022) in einer Erdgesc...