POL-S: Auto in Brand geraten

  • veröffentlicht am 31.05.2021 10:05 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Mitte (ots)

Auf bislang ungeklärte Weise ist am Sonntagabend (30.05.2021) ein Pkw in der Keplerstraße in Brand geraten. Eine 19 Jahre alte Fahrerin und ihre 27-jährige Beifahrerin fuhren gegen 19.15 Uhr die Keplerstraße entlang, als sie plötzlich austretenden Rauch aus der Lüftung bemerkten. Sie stiegen aus dem Fahrzeug aus, kurze Zeit später griffen die Flammen auf das ganze Auto über. Erste Löschversuche eines Passanten mittels Feuerlöschers misslangen. Der alarmierten Feuerwehr gelang es schlussendlich, den vollständig in Brand geratenen Mercedes zu löschen. Am Pkw entstand ein geschätzter Schaden von mehreren Tausend Euro. Rettungskräfte versorgten vor Ort die leicht verletzte 19-Jährige. Während der Löscharbeiten war die Keplerstraße eineinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart