POL-S: Auffahrunfall mit verletztem Kind

  • veröffentlicht am 13.11.2022 14:11 Uhr
  • Polizeibericht

Stuttgart-Stammheim (ots)

Ein leicht verletztes, neunjähriges Mädchen und ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro sind die Folgen eines Unfalls am Sonntagmittag (13.11.2022) auf der B10, Höhe der Ausfahrt Neuwirtshaus. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein 48-Jähriger mit seinem Opel kurz vor 11.30 Uhr auf einen BMW einer 38-Jährigen, welche in stadteinwärtiger Richtung unterwegs war. Eine dahinterfahrende 40-Jährige konnte noch rechtzeitig ausweichen. Eine 32-jährige Lenkerin eines Mercedes konnte trotz Vollbremsung nicht mehr anhalten und fuhr auf den 48-Jährigen auf. Das Mädchen kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

www.polizei-bw.de/

Ähnliche Polizeiberichte aus Stuttgart
Polizeibericht POL-S: Wohnungsbrand
01.02.2023 15:02:10 Uhr
Polizeibericht

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Weilimdorf (ots) Aus unbekannter Ursache ist am Mittwoch (01.02.2023) in einem Wohn- und G...